Unendlicher Weltraum…mit Lars Mühlhoff

Unendlicher Weltraum…mit Lars Mühlhoff

Am Mittwoch, 14. Februar hatten wir einen Weltraum Experten zu Besuch im Kindergarten, der ganz viele Fragen der Kinder richtig gut beantworten konnte, das ist der Lars Mühlhoff. Mit ganz viel Geduld und Wissen hat er über zwei Stunden unzählige Fragen bildhaft erklärt, so das ich auch als Puppenreporterin ne ganze Menge verstanden habe! Hier nur einige dieser vielen Fragen….“Haben alle Planeten einen Ring; gab es das Weltall schon, als die Dinosaurier noch lebten, was ist in der Mitte der Erde, gibt es im Weltall Wirbelstürme…? Zitat: „Ich bastel Sterne immer mit Zacken, aber wenn ich am HImmel schaue sind da kleine Punkte oder Kreise, haben Sterne Zacken oder sind Sterne Punkte?“Verschiedene Bücher und ein tolles Poster der ISS Raumstation haben in diesen sehr sehr intensiven Fragenstunden unterstützt! Der Lars wusste so unglaublich viel, das die Kinder schon ganz sicher waren…“Der Lars war bestimmt mal mit einer Rakete im Weltall, weil der sooo viel weiß!“Schließlich hatte er auch noch einen kleinen Projektor dabei und hat die Sternbilder an die Decke projeziert. Gemeinsam mit den Kindern hat Lars die Sternbilder erkundet. Die Kinder konnten Figuren finden und den Figuren Namen geben. Lars hat dann mitgeteilt, wie diese Sternbilder tatsächlich bezeichnet werden. Ein magischer Moment war dann auch Tage danach noch der Gedanke, das schon die Setinzeitenmenschen intensiv in den Himmel geschaut haben und genauso die Sterne entdeckt und erkundet haben.Leider hatte Mama nur den kleinen Fotoapparat zur Verfügung, dennoch wollte ich euch ein paar Fotos zeigen! Toll das Lars so unendlich viel Zeit für uns hatte! Er hat sehr viel Eindruck bei Groß und Klein hinterlassen! Danke das du dir an deinem  Urlaubstag so viel Zeit genommen hast! Wir hoffen sehr, das du irgendwann noch mal Zeit für den Kindergarten hast. Das Entdecken und Gedankenforschen mit dir war sensationell spannend!!! Viele Grüße von allen und der Puppenreporterin Anna!

Ach…ja…Mama und ich bearbeiten noch die Audiodateien der Fragestunden und auch die Bilder…das bdeutet es gibt demnächst mehr zu diesem Thema!!!