„Steine-Post“

„Hey Anna hast du gesehen? Überall sind so bunte Steine oder Steinschlangen…“

Mein Bruder Kai war ganz schön aufegregt. Ich habe ihm mal erklärt was das alles zu bedeuten hat. Die bunten Steine zeigen nämlich, das viele Menschen in Verbindung sind, auch wenn sie Abstand halten müssen, damit der blöde Corona Virus sich nicht ausbreitet. Mama hatte die Idee eine Steinpost an sämtliche Kitas zu senden. Kai und ich haben natürlich fleißig geholfen!

Die Kitas sind oft ganz verschieden und habe unterschiedliche Schwerpunkte. Immer wieder begegnen sich Erzieher/Erzieherinnen aus verschiedenen Einrichtungen, dann teilen sie Ideen und gute Tips. Das nennen die dann Vernetzung oder so…

Mama meint das geht sehr gut bei Fortbildungen, Fachtagen, Leitungstreffen, in Arbeitskreisen usw. Wegen „Corona“ geht das jetzt alles nur am Telefon oder per email. Irgendwie kam dann die Idee einfach mal einen Gruß an die anderen Kitas zu senden. Ich habe Mama dann geholfen diese Grüße zu verteilen, schaut mal….

Mit dieser kleinen Steinpost wünschen wir einfach allen Kita morgen (Montag) einen guten Wochenstart!

Außerdem hoffen wir, das alle Kinder und Erwachsenen zu Hause und in der Notbetreuung gesund bleiben! Erst recht, wenn nun allmählich gelockert wird, in einer Zeit, in der der Virus immer noch sehr ansteckend ist….

Passt alle gut auf euch auf, Groß und Klein!!!

Die Kitas wissen ja schon lange, wie das geht mit dem „Hände waschen“…

Aber Abstand halten, das ist schon so ne Sache…hier gibt es nicht für jedes Kind nen Tisch an dem es über lange Zeit sitzen kann, so wie in der Schule.

Aber Kitas sind kreativ und werden das Beste draus machen!

Und wenn eines Tagse wieder richtiger Kita Alltag einkehrt, dann wird es bunt und fröhlich und eine ganz besondere Zeit!

Integrative Kita in Hillesheim

Nun hoffen wir gemeinsam, das es nicht mehr zu lange dauern wird!

Kita „St. Nikolaus“ in Birresborn

Bis dahin sagt uns/euch jeder Regenbogen „Alles wird gut!

Kita „Kleine Helden“ in Gerolstein

Morgen früh geht noch ein Stein nach Hallschlag zu den Wirbelwinden und einer nach Daun zur Integrativen Kita!!! Also wenn ihr Zeit und Lust habt, dann bemalt Steine, malt ein Bild, schreibt eine email oder einen Brief….bleibt in Verbindung! Kitas und Familien…gemeinsam durch die Krise!!!

Bis bald …eure Puppenreporterin Anna…