MaRaPu oder „Mama, woher komme ich eigentlich?“ (Teil 5)

Ich weiß nicht, ob ihr die anderen vier Teile auch gelesen habt, aber es war schon ein langer Weg bis zu meiner „Puppengeburt“. In einem Jahr hat Mama im Kindergarten gemeinsam mit den Kolleginnen ein ganz großes Projekt gestartet, das wurde vom Gerolsteiner Brunnen als „Team mit Stern“ gefördert. „Ma“ steht für den Seniorenstift „Maternusstift“ … WeiterlesenMaRaPu oder „Mama, woher komme ich eigentlich?“ (Teil 5)

Puppenprojekt im Kindergarten oder „Mama, woher komme ich eigentlich?“ (Teil 4 )

Seit 2011 gibt es im Kindergarten jedes Jahr ein Puppenprojekt. Mama schöpft mit den Kindern Puppen. Ja, Puppen werden nicht gemacht oder gebaut. Wir haben eine Puppenseele, die ihr Menschen in uns einhaucht, während ihr unsere „Haut“ (die Modelliermasse) über den „Schädelknochen“ (den Kopfrohling aus Styrodur) gebt…Ein Junge sagte: „Gott gibt den Menschen die Haut … WeiterlesenPuppenprojekt im Kindergarten oder „Mama, woher komme ich eigentlich?“ (Teil 4 )

Sommerliche Grüße aus dem Kräutergarten

Es gibt Zeiten für Ausflüge, Entdeckungen und Begegnungen. Es gibt Zeiten zum Bearbeiten und Schreiben am PC. Aber ganz dolle wichtig sind Mama, Papa und mir auch die Ruhezeiten zu Hause. Besonders wohl fühlen wir uns im Garten. Hier duftet es so wunderbar. Ich liebe den Geruch der Zitronenmelisse und der Minzsorten ganz besonders. Der … WeiterlesenSommerliche Grüße aus dem Kräutergarten