Mein neuer Freund…Diego

Mein neuer Freund…Diego

Wir waren eine ganze Zeit sehr sehr traurig, denn unser treuer Seelenhund Konrad ist mit seinen 13 Hundejahren ganz plötzlich und völlig unerwartet verstorben. Meine Menschenfamilie und ich werden ihn ganz bestimmt nie vergessen!!! Mama und Papa haben immer gesagt: „Kein Hund kann Konrad ersetzen!“ Die beiden haben aber auch gesagt, wenn es so sein soll, dann werden wir wieder einen Hund oder ein Hund wird uns finden. Und tatsächlich ist es passiert!Wir haben uns gefunden und nun ist Diego seit einer Woche bei uns! Ursprünglich kommt er aus Spanien und im Oktober wird er zwei Jahre alt. Zuletzt hat er bei einer sehr lieben Menschenfamilie (liebe Grüße an euch) gelebt, die ihn nun schweren Herzens abgeben. Dort hat er schon eine ganze Menge gelernt… Mit Hilfe das „Welpenwaisenhaus in Nettersheim“ haben sie nun ein neues zu Hause für ihn gesucht. So haben Mama und Papa Diego gefunden und ihn zuerst ein paar Mal in seinem alten zu Hause besucht.  Seit letzter Woche wohnt er nun bei uns. Zum Glück sind ja jetzt Sommerferien und so haben wir jede Menge Gelegenheit ihn so richtig gut kennenzulernen und er kann uns gründlich erschnuppern….Meine Tante Tina war zu Besuch und hat sich auch scgon „Knall auf Fall“ in ihn verliebt.

Hihihi…ich glaube Diego mag mich!!!! Auf jeden Fall werde ich euch in Zukunft gelegentlich von meinem neuen Freund berichten. Ich bin gespannt, was wir noch so alles erleben….liebe Grüße …eure Puppenreporterin Anna und ihr neuer Freund Diego!