Mausefallen Café in Neroth

Mausefallen Café in Neroth

Gestern war ein wunderschöner Sonntag. Mama, Papa, unser Hund Konrad und ich waren spazieren in Neroth. Neroth ist in der Nähe von Gerolstein und hier gibt es Vieles zu entdecken. Zunächst waren wir ein wenig spazieren, das wollen wir unbedingt noch mal machen. Denn um bis zum Nerother Kopf zu wandern waren wir ein wenig zu spät…  Ihr kennt den Nerother Kopf nicht? Dann müstt ihr Geduld haben…hierzu gibt es ein anderes Mal einen Bericht von mir…. Noch sind die Bäume kahl, aber die Vögel zwitschern in den Bäumen als ob schon der wärmste Frühling wäre. Auch unser Konrad hat den Spaziergang sehr genossen! Genau wie ich!Danach waren wir im Mausefallen Café. Seht mal ….hier gibt es riesiege Mausefallen…. Mama und Papa fanden es hier sehr gemütlich. Besonders klasse fand ich den super leckeren Kuchen….mmmmmh!Und interessante Leute gibt es hier zu entdecken….sogar zwei Ritter habe ich getroffen….Drinnen hat das Café eine Ecke mit jeder Menge Spielzeug, das finde ich so richtig gut! Hier mag ich unbedingt noch mal hinfahren! Draußen gibt es sogar einen kleinen Bach mit richtigen Enten und einen Spielplatz für Kinder. Ich bin auf jeden Fall ein Fan vom Mausefallen Café! Ach…und das Mausefallmuseum muß ich wohl auch mal dringend besuchen…was es alles zu entdecken gibt….Puppenreporterin zu sein macht riesig Spaß!