„Mama, Papa…was ist eigentlich Corona und warum darf ich nicht in die Kita?“

Hört ihr Eltern diese Fragen auch manchmal und ihr wisst gar nicht so recht was ihr sagen sollt? Das ahnen auch die Erzieherinnen und machen sich ne Menge Gedanken, wie sie die Familien unterstützen können! Um so mehr staunen wir über Menschen, die denken Kita Teams haben seit Wochen Urlaub. Aber ihr informiert euch und wisst es besser!

Inzwischen nutzen viele Familien die telefonischen Sprechzeiten oder den Kontakt mit der Kita per email. So erfahren die Erzieherinnen wie es den Familien geht und was die Kinder in den letzten Wochen zu Hause erlebt haben. Die Familien sind gleichzeitig über die neusten Entwicklungen in der Kita informiert. In Verbindung bleiben ist sehr wichtig und wertvoll!!

Die Erzieherinnen suchen im Homeoffice nach Ideen und Anregungen für die Familien. Es ist sicherlich nicht leicht den Kindern zu erklären, was im Moment eigentlich los ist und warum sie nicht in die Kita gehen dürfen. Im Internet hat das Kitateam nun einige Bilderbücher gefunden. Schaut mal hier, vielleicht ist da etwas für euch dabei, es sind kostenlose Bilderbücher als PDF zur Unterstützung von Eltern zur Verfügung gestellt. Sicherlich werden hier verschiedene Alters- und Entwicklungsstufen angesprochen, schaut doch einfach was für eure Familie gerade passt….

Buch 1: „Warum bleiben alle zu Hause?

Buch 2: „Coronavirus – ein Buch für Kinder

Buch 3: „Das Drin-Bleib-Monster“

Das dritte Buch gibt es auch als gebundenes Buch in der Kita. Dazu wird es in Zukunft noch verschiedene Materialien geben, die auch von zu Hause aus genutzt werden können. Da haben sich die Autoren und Illustratoren richtig tolle Sachen einfallen lassen, mit den vielen kostenlosen Angeboten für Familien…einfach mal DANKE dafür!

So und zum Schluss… ganz liebe Grüße, bleibt gesund und bis hoffentlich bald! Eure Puppenreporterin Anna…