Herzlich Willkommen im PUK…Museum für PuppenTheaterKultur

Herzlich Willkommen im PUK…Museum für PuppenTheaterKultur

Ich habe mit Mama und Papa eine Reise zu meinen Vorfahren gemacht…schließlich bin ich ein Puppenkind! Ich bin im Jahr 2015 geboren, im Oktober werde ich schon 3 Puppenjahre alt. In Bad Kreuznach im Museum für PuppenTheaterKultur gibt es nicht nur sehr viele alte Puppen, sondern auch einige ganze Menge rund um die Geschichte des Puppenspiels zu entdecken! Hier werden verschiedene Puppenarten gezeigt…von der Handpuppe, zur Marionette, Klappmaulpuppe, Stockpuppe, Stabpuppe und Papierpuppen…Wahnsinn! Mit einigen konnte ich mich schnell anfreunden, andere waren eher ganz schön dolle unheimlich…Es gab eine Menge Puppen und Puppenarten zu entdecken. Mama hat sich ganz besonders für die Geschichte des Puppenspiels und der Puppenspieler interssiert…Puppenkultur aus der ganzen Welt könnt ihr im PUK ebenso entdecken….ebenso eine Sonderausstellung mit den Hinweis auf das Unesco Weltkulturerbe…In einem Raum liegt eine Menge Bastelmaterial und die Kinder können hier nach Herzenslust selber kreativ werden. Ein Theaterraum lädt ein zum Ausprobieren. Das hat einen riesigen Spaß gemacht, nicht nur mir…Mama und Papa waren ganz „aus dem Häuschen“…hihihi Ein wunderschöner erlebnisreicher Samstag liegt hinter uns und wir hatten eine Menge Spaß! Liebe Grüße auch an die Erzieherinnen, die am Freitag ihren Betriebsausflug ins PUK hatten und auf diese Weise Mama und Papa inspiriert haben dorthin zu fahren….so ein Puppenleben ist echt aufregend und wunderschön! Es grüßt euch eure Puppenreporterin Anna!