„Filmstudio Kunterbunt“ …ein Film entsteht!

„Filmstudio Kunterbunt“ …ein Film entsteht!

Nun habe ich schon ein paar Mal über das kunterbunte Puppenprojekt mit Nicole Schmitz berichtet und so hattet ihr einen kleinen Einblick, wie Puppen geboren werden.

Nicole berichtet weiter: „Die Puppen waren nun fertig und die Kinder konnten es kaum erwarten mit ihnen zu spielen. Gabi und Anna stellten uns Requisiten, wie einen kleinen Herd, eine Brille, Stühle und vieles mehr zur Verfügung. Die Kinder fanden die Sachen ganz toll und probierten direkt aus, was ihre Puppen damit machen können.

Schließlich entstand eine Geschichte. Wir fotografierten unsere Puppen in den Szenen und nahmen Tonaufnahmen hierzu auf. Anfang war dies etwas ungewöhnlich für die Kinder. Doch schnell hatten sie sich daran gewöhnt und jeder wollte etwas zum Film beitragen. Es entstand ein toller Film, den die Kinder „Die Königsfamilie und der Rockstar“ nannten. Zum Projektabschluss planten wir eine Filmaufführung. Wir bastelten Einladungen und stellten selber Popcorn her. Natürlich sollen Gabi und Anna nicht fehlen und wir ließen ihnen eine Einladung zukommen.“Schließlich habe ich dann die Einladung bekommen! Ich habe mich supersuperdolle darüber gefreut und Mama natürlich auch!!! Aufregend! Und wie es dann war, davon berichte ich ein anderes Mal…bis dahin ..liebe Grüße…eure Puppenreporterin Anna!