Abschied nehmen gehört dazu…

Abschied nehmen gehört dazu…

Letzten Samstag, am 25. Mai war es soweit. Wir feierten gemeinsam mit allen Kita Familien ein Abschiedsfest. Unsere Katzengruppe geht nach den Sommerferien in die Schule und meine Mama bald in einen anderen Kindergarten. Die Kinder wünschten sich ein Fest mit Limo, Kuchen und Spielen im Wald.

Zunächst sangen wir gemeinsam das Lied „Alle Kinder lernen lesen“. Mamas Kollegin bastelt nun schon seit 10 Jahren wunderschöne Schultüten mit den Kindern. Feierlich wurden nun den Katzenkindern ihre Schultüten überreicht. Die sind wirklich wunderwunderschön geworden!

SO ein leckeres Buffet haben die Eltern zusammengestellt!!!

Danach haben wir ein Abschiedskino der Kinder angeschaut, das ist in der Rappelkiste so Tradition. So klein waren die Kinder mal, wow. Sie sind ganz schön dolle gewachsen und haben eine Menge gelernt.

Sehr gerührt waren die Erzieherinnen als die Kinder und Eltern auch ein Abschiesgeschenk hatten… Ach, Abschied nehmen ist so eine Sache. Aber die Menschen meinen, nach jedem Abschied folgt irgendwann etwas Neues und Schönes. Für die Kinder ist es dann die Einschulung…

Später gingen alle in den Wald. Im Wald haben die Kinder Waldgeräusche, Walddüfte und Waldschätze entdeckt. SO sind später wunderschöne Waldbilder entstanden.

Es war ein wunderwunderschöner Tag. Auch meine Mama hat „Tschüß“ gesagt. Nach den Sommerferien ist meine Mama auch nicht mehr in der Rappelkiste.

14 Jahre war meine Mama nun dort. Sie sagt nun „Danke“ für die vielen Begegnungen, Gedanken, Erinnerungen. Symbolisch hat sie einen kleinen Koffer voller guter Erinnerungen gepackt. Mit einem kleinen Geschenk hat sie dann schon mal allen Tschüß gesagt und sich ganz besonders gefreut als sie dann auch überrascht wurde….schaut mal….

Dieses Apfelbäumchen steht nun in unserem Garten, viele kleine Früchte hat Mama schon geerntet. Die kleinen Äpfelchen waren versehen mit lieben Worten und guten Gedanken von den Kindern und Ewachsenen. Diese lieben Gedanken und Worte begleiten meine Mama nun in den neuen Kindergarten.

Ja, Abschied nehmen gehört dazu! Mama und ich wünschen den angehenden Schulkindern eine Zeit voller Freude und Neugier, sowie Lehrer und Freunde, die sie gut begleiten. Der „Rappelkiste“ wünschen wir weiterhin eine Menge Menschen voller Begeisterung, die die Kita weiterhin gaaanz viele Jahre mit Leben füllen! Wir kommen sehr gerne als Besucher wieder…. eure Anna und Mama Gabi…..aber ein paar Wochen haben wir ja noch ;0)