Zauberbecher basteln…

Heute habe ich ein paar Becher mitgebracht.

S1080026

Für diese Zauberbecher brauchst du wasserfeste Stifte und 2 durchsichtige Becher. Du malst auf den ersten Becher einen Mensch, aber nur den Körper. Den Kopf (ohne Gesicht), den Bauch, die Arme und die Beine. Unter das Männchen malst du ein kleines Dreieck.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dann nimmst du den zweiten Becher und steckst ihn über den ersten Becher mit dem Mensch ohne Gesicht und Haare. Unten hast du das schwarze Dreieck. Male nun auf den übergstülpten Becher auch ein Dreieck. Anschließend kannst du ein Gesicht, lustige Haare, einen bunten Pullover usw. malen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenn du fertig bist, drehst du den Becher weiter und wiederholst, Vielleicht hat dein Mensch nun lange Haare und eine gestreifte Hose oder eine Blume in der Hand…wie du willst.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenn du mehrere Gesichter und Frisuren gemalt hast, dann hast du einen Zauberbecher. Halte unten fest und drehe den oberen Becher.  OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jetzt kann sich dein Mensch immer wieder verändern…Holus Pokus! Du kannst auch einen Gefühlebecher bemalen, mit verschiedenen Gesichtern….male auf den ersten Becher einen Kreis und auf den zweiten Becher, mal einen lachenden Mund, oder mit Mundwinkeln nach unten. Augenbrauen gerade oder schräg….du kannst ja mal ausprobieren, welcher Gesichtsausdruck welches Gefühl zeigt….

Wir hatten heute viel Spaß mit den Zauberbechern…jetzt kannst du es ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar